Monat: September 2010

Kabir

Gepostet am Aktualisiert am

Suchst du mich?
Ich sitze neben dir. Meine Schulter an deiner.
Du wirst mich nicht in den Stupas, nicht in einem indischen Tempel,
noch in Synagogen, noch in Kathedralen finden.
Nicht in den Massen, nicht in Kirtans,
nicht in Beinwickeln um deinen eigenen Hals
und nicht durch das Essen von nichts anderem als Gemüse.
Wenn du mich wirklich suchst, dann kannst du mich immer sehen –
du findest mich in dem kleinsten Haus der Zeit.
Kabîr sagt: Student, sag mir, was ist Gott?
Er ist der Atem innerhalb des Atems.

http://volker-doormann.org/kabir23.htm

Advertisements

Freundschaft

Gepostet am

ist wie eine wunderschöne Blume,

die sich behauptet

und langsam wächst.

Chinesische Weisheit

Gepostet am Aktualisiert am

Willst du für eine Stunde glücklich sein, so betrinke dich.

Willst du für drei Tage glücklich sein, so heirate.

Willst du für acht Tage glücklich sein, so schlachte ein Schwein und gib ein Festessen.

Willst du aber ein Leben lang glücklich sein, so schaffe dir einen Garten.

Afrikanische Weisheit

Gepostet am

Das Wort, das dir hilft, kannst du dir nicht selber sagen.

Sprache des Herzens

Gepostet am Aktualisiert am

Egal was du tust, tue es mit dem Herzen,
ansonsten wirdst du es nicht merken,
was du wirklich bist.

Wie schön sagt eine Chinesische Weisheit:

„Ohne Herz sieht man
und erkennt doch nichts,
hört man
und versteht doch nichts,
isst man
und schmeckt doch nichts“.